Inhaltsverzeichnis
 
  Harvest Moon Mein Inselparadies
  Forum
  Dorfbewohner
  Dorfbewohner FoMT
  Nebenbewohner
  Mädchen & Herzevents
  Jungs & Herzevents
  Herzevent-Info
  Rivalenevents
  Heiraten
  Kind
  Kalender
  Events
  Werkzeuge & Kleinode
  Verzierungen
  Vitalität & Sättigung
  Anbau von Feldfrüchten
  Tiere
  Mine
  Ausbauten & Gebäude
  Rezepte
  Farmrang
  Angeln
  Cheats
  Tipps&Tricks
  Screenshots
  Umfragen
  Zurück zur Hauptseite
© 2007-2014 HM Forever
Anbau von Feldfrüchten
"Im Gegensatz zu früheren HM-Spielen spielt das Wetter für die Wachstumsdauer bei Feldfrüchten nun eine entscheidende Rolle. Jedem Wetter ist eine Anzahl von Sonnenpunkten und Wasserpunkten zugeordnet:



Für jede Feldfrucht gibt es nun für jede Wachstumsstufe 3 Kriterien, die erfüllt werden müssen, damit die Pflanze wächst und die nächste Stufe erreicht:
1.) An Mindestanzahl von Tagen, die vergehen müssen.
2.) Eine bestimmte Anzahl an Sonnenpunkten. Dabei gibt es immer eine Mindestmenge und eine Höchstmenge. Wird die Höchstmenge überschritten, dann geht die Pflanze ein. Sonnenpunkte gibt es ausschließlich durchs Wetter. Für das Wetter draußen ist oben am Wettersymbol erkennbar, wieviele Sonnenpunkte es am jeweiligen Tag gibt. Im Gewächshaus gibt es grundsätzlich für jeden Tag 1 Sonnenpunkt.
3.) Eine bestimmte Anzahl an Wasserpunkten. Dabei gibt es immer eine Mindestmenge und eine Höchstmenge. Wird die Höchstmenge überschritten, dann geht die Pflanze ein.
Wasserpunkte gibt es durchs Wetter (allerdings nicht im Gewächshaus) und durchs Gießen. Für jedes Gießen erhält die Pflanze 1 Wasserpunkt. Gießt man 5 Mal hintereinander, dann erhält die Pflanze 5 Wasserpunkte.

In nachfolgender Zusammenstellung ist für einige Pflanzen angegeben, wie viele Tage das jeweilige Stadium mindestens dauert, wieviele Sonnenpunkte benötigt werden und wieviele Wasserpunkte erforderlich sind.

Rüben:
Samen: 2 T / 2 – 10 S / 2 – 10 W
Stufe 1: 2 T / 2 – 10 S / 2 – 10 W
Stufe 2: Ernte

Kartoffeln:
Samen: 3 T / 3 – 10 S / 3 – 10 W
Stufe 1: 4 T / 4 – 14 S / 4 – 14 W
Stufe 2: Ernte

Tomaten:
Samen: 2 T / 6 – 20 S / 3 – 12 W
Stufe 1: 2 T / 6 – 22 S / 2 – 10 W
Stufe 2: 2 T / 6 – 20 S / 2 – 10 W
Stufe 3: 3 T / 8 – 20 S / 2 – 12 W
Stufe 4 : Ernte; danach ist die Pflanze wieder auf Stufe 3

Mais:
Samen: 3 T / 5 – 16 S / 3 – 12 W
Stufe 1: 4 T / 6 – 16 S / 4 – 20 W
Stufe 2: 4 T / 6 – 20 S / 4 – 20 W
Stufe 3: 3 T / 6 – 20 S / 3 – 16 W
Stufe 4 : Ernte; danach ist die Pflanze wieder auf Stufe 3

Auberginen:
Samen: 3 T / 5 – 18 S / 3 – 12 W
Stufe 1: 3 T / 6 – 20 S / 4 – 14 W
Stufe 2: 3 T / 6 – 20 S / 3 – 16 W
Stufe 3: Ernte; danach ist die Pflanze wieder auf Stufe 2

Karotten:
Samen: 3 T / 5 – 16 S / 3 – 12 W
Stufe 1: 4 T / 6 – 20 S / 4 – 16 W
Stufe 2: Ernte

Süßkartoffen (Herbst; verfügbar nach Versand von mind. 100 Herbstfeldfrüchten):
Samen: 1T / 2– 8 S / 1 – 8 W
Stufe 1: 2T / 3 – 16 S / 1 – 4 W
Stufe 2: 2T / 3 – 16 S / 1 – 4 W
Stufe 3: Ernte; danach ist die Pflanze wieder auf Stufe 2

Spinat (Herbst; verfügbar nach Freischalten von 2 Farmerinnen):
Samen: 2 T / 2 – 8 S / 2 – 8 W
Stufe 1: 3 T / 3 – 12 S / 2 – 8 W
Stufe 2: Ernte

Paprika (Herbst; verfügbar nach Versand von mind. 100 Buchweizen):
Samen: 2 T / 4 – 18 S / 2 – 10 W
Stufe 1: 1 T / 2 – 10 S / 1 – 6 W
Stufe 2: 2 T / 3 – 12 S / 2 – 16 W
Stufe 3: 2 T / 4 – 12 S / 1 – 16 W
Stufe 4: Ernte; danach ist die Pflanze wieder auf Stufe 3


Reis (verfügbar nach Aufrüsten des Hammers mit einem gelben Kleinod):
Aussaat im Frühling (möglichst Anfang Frühling); nur im Reisfeld; Ernte im Herbst; es muss nicht gewässert werden.
Nach der Aussaat durchläuft der Reis insgesamt 5 Wachsstumsstufen. Die Ernte erfolgt mittels Sichel mit gelbem Kleinod.

Weizen (Frühling bis Herbst; verfügbar nach Versand von mind. 100 Rüben, 100 Kartoffeln, 100 Gurken and 100 Erdbeeren)
Samen: 30 T / 30 – 60 S / 10 – 60 W
Stufe 1: 8 T / 10 – 60 S / 6 – 48 W
Stufe 2: 8 T / 10 – 80 S / 4 – 48 W
Stufe 3: 8 T / 10 – 100 S / 4 – 48 W
Stufe 4: 8 T / 10 – 100 S / 6 – 48 W
Stufe 5: Ernte (Sichel mit gelbem Kleinod)

Sojabohnen (Sommer bis Herbst; verfügbar nach Versand von mind. 100 Tomaten, 100 Mais/Getreide ("Corn"), 100 Zwiebeln und 100 Kürbissen)
Samen: 8 T / 10 – 60 S / 10 – 60 W
Stufe 1: 8 T / 10 – 60 S / 12 – 60 W
Stufe 2: 8 T / 10 – 80 S / 12 – 60 W
Stufe 3: 8 T / 10 – 100 S / 14 – 80 W
Stufe 4: 8 T / 10 – 100 S / 12 – 68 W (auf dieser Stufe 4 kann auch schon Edamame geerntet werden)
Stufe 5: Ernte (Sichel mit gelbem Kleinod)

Buchweizen (Sommer bis Herbst; verfügbar nach Versand von mind. 100 Auberginen, 100 Karotten, 100 Süßkartoffeln und 100 Spinat)
Samen: 4 T / 4 – 32 S / 4 – 40 W
Stufe 1: 4 T / 4 – 36 S / 4 – 32 W
Stufe 2: 4 T / 4 – 36 S / 4 – 32 W
Stufe 3: 4 T / 4 – 32 S / 4 – 40 W
Stufe 4: 4 T / 4 – 32 S / 4 – 40 W
Stufe 5: Ernte (Sichel mit gelbem Kleinod)



BÄUME:
Für alle Bäume gilt: Die Sonnen- und Wasserpunkte, die für die Blüte erforderlich sind, gelten nur für's allererste Blühen des Baumes. Später blüht er sofort, wenn seine "Blüh-Jahreszeit" beginnt.

Apfel (Aufzucht: immer, Ernte: Herbst; wird ab dem 2. Jahr angeboten):
Samen: 9 T / 10 - 60 S / 20 - 100 W
Stufe 1: 12 T / 15 - 60 S / 25 - 120 W
Stufe 2: 30 T / 40 - 120 S / 60 - 120 W
Stufe 3 (ausgewachsen):
Blüte (Sommer): 3 T / 5 - 40 S / 10 - 60 W
Herbst: 4 - 20 S und 5 - 30 W nach jedem Ernten für weitere Früchte.

Pfirsich (Aufzucht: immer, Ernte: Sommer; wird ab dem 2. Jahr angeboten):
Samen: 8 T / 10 - 60 S / 4 - 40 W
Stufe 1: 10 T / 20 - 100 S / 20 - 100 W
Stufe 2: 39 T / 50 - 120 S / 30 - 120 W
Stufe 3 (ausgewachsen):
Blüte (Frühling): 3 T / 5 - 40 S / 3 - 20 W
Sommer: 4 - 20 S und 4 - 16 W nach jedem Ernten für weitere Früchte.

Banane (Aufzucht: immer, Ernte: Sommer; wird ab dem 2. Jahr nach dem Versand von mind. 5 Pfirsichen angeboten):
Samen: 9 T / 10 - 60 S / 4 - 20 W
Stufe 1: 6 T / 15 - 100 S / 3 - 20 W
Stufe 2: 24 T / 50 - 120 S / 12 - 60 W
Stufe 3 (ausgewachsen):
Blüte (Frühling): 3 T / 5 - 40 S / 3 - 20 W
Sommer: 4 - 30 S und 2 - 16 W nach jedem Ernten für weitere Früchte.

Orange (Aufzucht: immer, Ernte: Sommer; wird ab dem 2. Jahr nach dem Versand von mind. 10 Pfirsichen angeboten):
Samen: 3 T / 5 - 30 S / 6 - 40 W
Stufe 1: 21 T / 25 - 100 S / 30 - 100 W
Stufe 2: 18 T / 20 - 90 S / 30 - 60 W
Stufe 3 (ausgewachsen):
Blüte (Frühling): 3 T / 4 - 20 S / 6 - 24 W
Sommer: 4 - 20 S und 6 - 24 W nach jedem Ernten für weitere Früchte.

Traube (Aufzucht: immer, Ernte: Herbst; wird ab dem 2. Jahr nach dem Versand von mind. 5 Äpfeln angeboten):
Samen: 3 T / 9 - 60 S / 10 - 60 W
Stufe 1: 21 T / 55 - 120 S / 65 - 120 W
Stufe 2: 33 T / 70 - 120 S / 80 - 120 W
Stufe 3 (ausgewachsen):
Blüte (Sommer): 3 T / 10 - 60 S / 15 - 80 W
Herbst: 10 - 40 S und 10 - 50 W nach jedem Ernten für weitere Früchte.



PILZE:
Sie können nur auf den 6 Holzblöcken in der südöstlichen Ecke deines Farmgebietes gezüchtet werden. Pilzsamen muss man entweder bei Chen kaufen (Bedingungen zur Freischaltung weiter unten) oder man sammelt die freiwachsenden Pilze und wirft sie in die Samenmaschine (sofern man eine hat).

Shiitake (Man muss mind. im 2. Jahr sein und mind 3 Farmerinnen freigeschaltet haben):
Samen: 2 T / 2 - 12 S / 5 - 40 W
Stufe 1: 5 T / 5 - 30 S / 10 - 80 W
Stufe 2: 10 T / 10 - 60 S / 20 - 120 W
Stufe 3: 5 T / 5 - 30 S / 10 - 60 W
Danach Ernte; für wiederholte Ernte sind 3 - 20 S und 6 - 36 W erforderlich.

Toadstool (Giftpilz) (Man muss mind. im 2. Jahr sein und mind. 100 Shiitake verkauft haben):
Samen: 3 T / 3 - 20 S / 5 - 40 W
Stufe 1: 10 T / 10 - 60 S / 17 - 120 W
Stufe 2: 9 T / 9 - 80 S / 15 - 80 W
Stufe 3: 5 T / 5 - 30 S / 9 - 80 W
Danach Ernte; für wiederholte Ernte sind 4 - 20 S und 8 - 50 W erforderlich.

Matsutake (Man muss mind. im 2. Jahr sein und alle 7 Farmerinnen freigeschaltet haben):
Samen: 5 T / 5 - 20 S / 12 - 50 W
Stufe 1: 10 T / 10 - 30 S / 25 - 80 W
Stufe 2: 15 T / 10 - 40 S / 20 - 80 W
Stufe 3: 15 T / 10 - 20 S / 20 - 80 W
Danach Ernte; für wiederholte Ernte sind 3 - 12 S und 6 - 20 W erforderlich.



Frühling

Gurken
: 200G: Versende 100 Frühlingsfeldfrüchte
Erdbeeren
: 150G: Habe mindestens zwei weibliche Farmerinnen-Nebenbewohner
Salat: 500G: Versende 100 Weizen

Sommer
Zwiebel: 150G
: Versende 100 Sommerfeldfrüchte
Kürbis: 500G
: Habe mindestens zwei weibliche Farmerinnen-Nebenbewohner
Ananas: 100G: Versende 100 Soyabohnen


(Dafür nochmals danke an
Allyluna)
Umfrage
 
 

Wen würdet ihr heiraten?
Vaughn
Denny
Mark
Pierre
Elliot
Shea

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
  "  
Besucherzähler
 
 
Counter
 
Es haben sich schon 776285 Besucher für Mein Inselparadies interessiert!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=